Im September geht es nach Nepal

Im September starte ich mit meinem Freund Georg Fries zu einer neuen Produktion nach Nepal. Wir drehen und fotografieren eine Reportage über den hinduistischen Sadhu Gopal Girl. Gemeinsam pilgern wir dazu an die tibetische Grenze zum buddhistischen und hinduistischen Heiligtum Muktinath auf 4.000 Meter Höhe. Der Weg führt uns durch das tiefste Tal der Welt, zwischen den beiden Achttausendern Dhaulagiri und Annapurna. Georg und ich versuchen die Pilgereise teils aus der Luft mit einem Copter zu verfolgen, für unverwackelte Nahaufnahmen drehe ich mit einer Osmo.

Natürlich wird auch viel fotografiert auf dieser Reise, denn 2019 soll ein neuer Bildband zu dem Thema Pilgern entstehen. Dazu bald später mehr auf dieser aktuell-Seite meiner Homepage. Ab dem 13.September berichten wir auf meiner Facebook-Seite aus Nepal, mit aktuellen Bildern und Berichten zur Produktion,…schaut mal rein, kann spaßig werden!